Blog

Doppelte IP Adressen oder kein Gateway in den Netzwerkeinstellungen

Problem

Ihr Windows Server oder Windows Client ist nicht mehr aus dem Netzwerk erreichbar und bei der Fehlersuche stellen Sie fest, dass der Eintrag für das Gateway plötzlich fehlt (leer ist). Ein neuerlicher Eintrag geht spätestens beim Neustart wieder verloren. Sie vermuten auch, wissen, oder bekommen Meldungen, dass Ihr Windows Server bzw. Windows Client doppelte IP Adressen hat. Zudem lässt sich eine IP-Adresse nicht speichern, da Sie auch hier Meldungen bekommen, dass diese angeblich bereits verwendet wäre.

Windows Druckertreiber in einen Pakettreiber umwandeln

Problem

Ihr Druckertreiber ist nicht Paketfähig. Dennoch können Sie mit ein paar Handgriffen den Treiber in einen Pakettreiber umwandeln. Ein Pakettreiber ist schneller, da die Treiberdateien nicht einzeln, sondern eben in einem Paket an den Client übertragen werden. Damit geht die Druckertreiber-Installation bzw. -Aktualisierung schneller

Freien Festplatten Speicherplatz mit fsutil in der Command Line auslesen

Problem

Sie möchten den freien Speicherplatz auf einem Laufwerk in einer CMD oder Powershell schnell anzeigen. Das geht mit fsutil.

Windows Ordnerrechte für servergespeicherte Profile (Roaming Profiles) korrekt setzen

Problem

Wenn Sie servergespeicherte Profile einsetzen und möchten, dass der Profilordner des Benutzers vom System automatisch erstellt wird, sobald sich ein neuer Benutzer anmeldet, müssen die Rechte des Zielordners angepasst werden.

Das Missverständniss mit Besitz Übernehmen dem NTFS sowie Freigaberechten

Hintergrund

Wie werden die Freigaberechte und NTFS Rechte richtig gesetzt und was hat es mit dem "Besitz übernehmen" auf sich?

Erklärung

Früher, damit sind Windows NT 4.0 Zeiten gemeint, galt: NTFS Rechte genauer setzen und Freigaberechte hingegen mit Jeder und Vollzugriff.

Dass dies natürlich schon früher eher gelebte- als best-Practice war steht außer Frage. Leider hatten zu dieser Zeit ein paar ungünstige Veröffentlichungen von Microsoft zu einem bis heute teils noch verbreiteten Irrglauben geführt. Daher jetzt erst einmal ein Schwenk zu ein paar Erklärungen.

Windows Remote Desktop RDP Zugangsdaten speichern

Problem

Sie wollen die RDP Zugangsdaten speichern.

Lösung

Wird eine RDP Verbindung aufgebaut, bietet der Windows RDP Client an, die Zugangsdaten für die Verbindung zu speichern, was nicht immer möglich ist. Abgesehen davon, dass Zugangsdaten generell aus Sicherheitsgründen nicht gespeichert werden sollten, können Sie die Sperre wie folgt umgehen: